Pro Future Massivhaus

PRO FUTURE MASSIVHAUS

Baubeschreibung für den Hausbau

HAUSBAU
Baubeschreibung
Kompaktansicht
Häuser mit Einlieger
Effizienzhäuser nach Kfw
Effizienzhaus Kfw 70
Effizienzhaus Kfw 55
Erneuerbare Energie
Solaranlage
Abluftwärme
Holzpellet Heizung
Photovoltaik
Erdwärme Heizung
Regenwassernutzung
Wohnraumlüftung
Hausbau-Materialien
Haus-Impressionen

Sicherheit beim Hausbau

SICHERHEIT

Planungen für Traumhäuser

MASSIVHÄUSER

Baugrundstücke in NRW für Ihr Massivhaus

GRUNDSTÜCKE

Checklisten für den Hausbau

CHECKLISTEN

Hausbaukataloge, Hauskataloge

INFOMATERIAL

Referenzen von Bauherren

MEINUNGEN

Tipps zum Thema Hausbau

TIPPS & TRICKS

Stellenangebote in der Immobilienwirtschaft

STELLENANGEBOT

Inhalt der Seiten der PRO FUTURE MASSIVHAUS

PRESSE & AKTUELLES

Download Formulare und Anträge zum Thema Hausbau

DOWNLOAD

Fragen und Antworten rund um das Massivhaus

FAQ`S

Inhalt der Seiten der PRO FUTURE MASSIVHAUS

INHALT

Architektenhäuser

IMPRESSUM

ERGÄNZUNG ZUR BAUBESCHREIBUNG FÜR ZWEIFAMILIENHÄUSER

ANLAGE ZUR BAUBESCHREIBUNG FÜR MASSIVHÄUSER 

Baubeschreibung für Zweifamilienhäuser.
Ergänzende Angaben zu Einfamilienhäusern mit Einliegerwohnung finden Sie hier.

Folgende Ausstattungsdetails werden zusätzlich zur Standardbaubeschreibung, bzw. anstelle der in der Baubeschreibung aufgeführten Leistungsangaben ausgeführt.

2-FAMILIENHÄUSER:


Vielleicht haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihr Eigenheim als Zweifamilienhaus zu planen um so steuerliche Vorteile in Anspruch nehmen zu können, oder vielleicht planen Sie auch eine Wohnung für ein Familienmitglied.
Selbstverständlich können wir auch dies individuell realisieren und bieten Ihnen zu diesem Zweck folgende Leistungen zusätzlich bzw. alternativ zur Baubeschreibung an.

 

Heizungsanlage:


Ihre Heizungsanlage wird bei einem 2-Familienwohnhaus in einem separaten Heizraum bzw. Hausanschlussraum im Kellergeschoss eingebaut. Der hierfür benötigte zusätzliche Kamin ist selbstverständlich im Festpreis enthalten.
Anstelle des 120 L Warmwasserspeichers wird nunmehr ein 300 L Warmwasserspeicher eingebaut.
So haben Sie die Gewissheit, dass, so denn Sie einmal die Wohnungen in Ihrem Massivhaus verkaufen oder vermieten wollen, jede Partei freien Zugang zum Heizraum hat. Die für die Teilung und den Verkauf der Wohnungen erforderliche Abgeschlossenheitsbescheinigung ist bereits im Festpreis enthalten.

 

Sanitärinstallation:

Zusätzlich zu den in der Standardbaubeschreibung aufgeführten Leistungen werden folgende Ausstattungsmerkmale ausgeführt:

Jede Wohneinheit erhält Unterputz-Eckventile für den Einbau von Wasseruhren. Die Wasseruhren werden von Ihnen beantragt bzw. in Auftrag gegeben. Selbstverständlich sind wir Ihnen hier behilflich.
Jede Wohneinheit erhält ein Duschbad sowie ein Gäste-WC. Ausstattung gemäß Standardbaubeschreibung.


Elektroanlage:

Anstelle der in der Standardbaubeschreibung im Gewerk ”Elektro” aufgeführten Leistungen kommen folgende Leistungen zur Ausführung.

Wohnbereich:

Jede Wohneinheit erhält:
· 10 Lichtauslässe mit Schalter.
· 20 Steckdosen.
· 3 Leerdosen für den Antennenanschluss einschließlich der Leerrohre.
· 1 Leerdose für das Telefon einschließlich der Leerrohre.
· 1 Herdanschlussdose.
· Jede Wohneinheit wird durch mindestens 2 separat schaltbare Stromkreise versorgt.

Kellerbereich / Spitzboden:

Kellerräume sowie der Spitzboden werden gemäß Standardbaubeschreibung ausgestattet.
Zusätzlich erhält der als Waschraum gekennzeichnete Raum je Wohneinheit eine zusätzliche Steckdose für die Waschmaschine sowie den Trockner.

Allgemeine Betriebsanlagen:

Hier sind folgende Ausstattungsmerkmale vorgesehen:

· 1 abschließbare Außensteckdose im EG.
· 1 abschließbare Außensteckdose je Balkon.
· 2 Bewegungsmelder.
· 1 Treppenhausbeleuchtung mit Zeitschaltuhr sowie je einer Brennstelle pro Geschoss.
· Jede Wohneinheit erhält einen elektrischen Türöffner.
· Ab 3 Wohneinheiten erhält jede Wohneinheit eine Gegensprechanlage, Fabrikat SIEDLE.

Ein Zählerschrank mit der benötigten Anzahl an Zählerplätzen wird im Hausanschlussraum eingebaut.
Jede Wohneinheit erhält einen eigenen Zählerplatz. Ein zusätzlicher Zählerplatz wird für den Allgemeinstrom vorgesehen.
Die Steckdosen für die Waschmaschinen und Wäschetrockner werden der dazugehörigen Wohneinheit zugeordnet.

Selbstverständlich bleiben die in der Standardbaubeschreibung aufgeführten Fabrikate unverändert.

PRO FUTURE MASSIVHAUS GMBH - Niederrheinstraße 71 - 40474 Düsseldorf - Telefon: 0211 - 43 83 09 0


Infomaterial Suchen Drucken Kontakt Oben Home