Pro Future Massivhaus

PRO FUTURE MASSIVHAUS
Massivhaus Startseite
Vorgestellt
Unsere Leistungen
Wegbeschreibung
Hier bauen wir Ihr Massivhaus

Baubeschreibung für den Hausbau

HAUSBAU

Sicherheit beim Hausbau

SICHERHEIT

Planungen für Traumhäuser

MASSIVHÄUSER

Baugrundstücke in NRW für Ihr Massivhaus

GRUNDSTÜCKE

Checklisten für den Hausbau

CHECKLISTEN

Hausbaukataloge, Hauskataloge

INFOMATERIAL

Referenzen von Bauherren

MEINUNGEN

Tipps zum Thema Hausbau

TIPPS & TRICKS

Stellenangebote in der Immobilienwirtschaft

STELLENANGEBOT

Inhalt der Seiten der PRO FUTURE MASSIVHAUS

PRESSE & AKTUELLES

Download Formulare und Anträge zum Thema Hausbau

DOWNLOAD

Fragen und Antworten rund um das Massivhaus

FAQ`S

Inhalt der Seiten der PRO FUTURE MASSIVHAUS

INHALT

Architektenhäuser

IMPRESSUM

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER PRO FUTURE MASSIVHAUS

Seit Bestehen des Unternehmens verbessern wir unsere Massivhäuser immer weiter und gestalten diese für unsere Bauherren attraktiver, sicherer und schöner - ohne den Preis aus dem Auge zu verlieren. Im Laufe der Zeit haben wir die Festpreisgarantie, die Bauzeitgarantie, die TÜV-PRÜFUNG und  weitere Leistungen in unseren Standard aufgenommen.

Logo der PRO FUTURE MASSIVHAUS
1998

Waren wir die Ersten, die ein Bodengutachten in den Leistungsumfang aufgenommen haben. Warum? Weil wir der Meinung sind, dass  Ihr Haus von Anfang an auf sicheren Beinen stehen sollte. Das Baugrundgutachten gibt Auskunft über viele verschieden Parameter, wie: Bodenbeschaffenheit, Tragfähigkeit der Baugrunds, Grundwasser-verhältnisse auf Ihrem Grundstück etc. Das Bodengutachten ist ein mehr als wichtiger Baustein um viele Jahre die Qualität Ihres Massivhauses genießen zu können und von Anfang an Kostensicherheit zu erhalten.
 

1999

Sind wir von unserer Qualität so überzeugt, dass wir 5 Jahre Gewährleistung nach VOB geben. In diesem Jahr waren in der VOB "nur" 2 Jahre Gewährleistung vorgesehen.

2000

Wir machen uns Gedanken, wie wir unser Produkt fortlaufend verbessern können und dies so sicher wie irgend möglich zu machen. Deshalb haben wir im Januar 2000 die Bauherrenhaftpflichtversicherung, die Bauleistungsversicherung sowie die Rohbaufeuerversicherung in unser Angebot aufgenommen. So steht Ihr Massivhaus von Anfang an auf soliden und sicheren Beinen.
Auch sind in diesem Jahr unsere Büroräume in Grevenbroich endgültig zu klein geworden und wir sind mit unserem Unternehmen nach Düsseldorf umgezogen. Düsseldorf wurde deshalb neuer Unternehmensstandort, da Düsseldorf zentral in unserem Tatigkeitsbereich liegt und alle Baustellen - bedingt durch kurze Wege - schnell angefahren werden können.

2001

Anfang 2001 haben wir die Bauherrenhaftpflichtversicherung um den Versicherungsschutz für Eigenleistungen erweitert.
In der zweiten Jahreshälfte haben wir ein internes Punktesystem für unsere Handwerker eingeführt. Hier werden Faktoren wie: Termineinhaltung, Qualität, Kundenzufriedenheit bewertet. Wer hier den strengen Anforderungen nicht gerecht wird, wird zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Wer danach immer noch nicht unseren Anforderungen entspricht ist leider nicht länger unser Partner. Wir sind jedoch stolz darauf bis zu heutigen Tage noch keinen Handwerksbetrieb verwarnt zu haben.

2002

Im Februar 2002 haben wir mit Erscheinen der Energieeinsparverordnung (EnEv) auf die gestiegenen Anforderungen hinsichtlich der CO2-Emissionswerte der Heizungsanlage reagiert und 2 Pakete ausgearbeitet: 
Paket 1 beinhaltet eine Solaranlage der Firma BUDERUS zur Warmwasseraufbereitung. Paket 2 beinhaltet die komplette Dämmung der erdberührenden Kelleraußenwände, Estrich auf Wärmedämmung im Keller sowie eine erhöhte Fassadendämmung gem. Energiepass für Ihr Massivhaus. 
Sie haben die freie Wahl zwischen beiden Paketen. Das von Ihnen bevorzugte Paket ist selbstverständlich im Festpreis enthalten. Hier erfahren sie den detaillierten Leistungsumfang der einzelnen Energiespar-Pakete.

2003

Seit Januar 2003 installieren wir zu Ihrer Sicherheit in Ihrem Massivhaus Rauchmelder. Vielleicht nur ein kleines Detail, dass unsere Massivhäuser von anderen unterscheidet - aber, wie wir meinen - ein mehr als wichtiges Detail.

2004

Unsere Energiebilanzberechnung zu Ihrem Massivhaus erhält das ENERGIESIEGEL des BAUFORSCHUNGSINSTITUT DEUTSCHLAND e.V., das für zertifizierte EnEV-Software vergeben wird. Dieses Energiesiegel zeigt Ihnen auf einen Blick, wie viel Energie Ihr Haus benötigt und von welcher Qualität die geplanten Dämm- und Isoliermaßnahmen sind. Sollten Sie - aus welchen Gründen auch immer - Ihr Haus einmal verkaufen wollen, so dokumentiert dieses Siegel, dass hier nach erhöhten Anforderungen gebaut wurde und sichert Ihnen somit auch die Wertbeständigkeit Ihres Hauses.

2005

Haben wir uns um erneuerbare Energie, was nebenbei auch noch Geld sparen hilft, gekümmert. So bieten wir Ihnen von nun an für jedes unserer Massivhäuser eine Regenwassernutzungsanlage in unterschiedlichen Ausführungsvarianten mit an.
Wieder einmal sind unsere Firmenräume in Düsseldorf zu klein geworden und die PRO FUTURE MASSIVHAUS bezog zum Ende des Jahres neue Büroräume in Düsseldorf.

2006

Haben wir unter dem Thema "Erneuerbare Energie" ein vielfältiges Angebot an Alternativ-Energien in unser Angebot übernommen und somit den Gedanken aus 2005 konsequent weiter geführt. Sie haben ab sofort die Möglichkeit Ihr Massivhaus u. a. mit Erdwärmeheizung oder einer Holzpellet-Heizung zu versorgen.

2007

In diesem Jahr haben wir die Auswahlmöglichkeiten innerhalb unserer Baubeschreibung für Massivhäuser noch einmal wesentlich erhöht. Nunmehr haben Sie die Möglichkeit aus dem Programm der zwei größten Hersteller für Dachsysteme (BRAAS und NELSKAMP) Ihren persönlichen Favoriten für Ihr Massivhaus auszuwählen. Hinzu kommt, dass Sie zwischen 5 verschiedenen Designvorschlägen mit bis zu 9 verschiedenen Oberflächenfarben der Pfannen wählen können.
In Ihrem Bad können Sie jetzt ebenso zwischen den Produktlinien mehrerer Hersteller wählen. Zur Auswahl für die Sanitärobjekte aus Porzellan stehen Markenprodukte der Hersteller KERAMAG, DURAVIT, VILLEROY & BOCH und IDEAL STANDARD in vielen unterschiedlichen Designvorschlägen.
Ihre Badarmaturen können Sie nunmehr aus dem Programm der Firmen GROHE, HANS GROHE, HANSA oder IDEAL STANDARD auswählen. Auch hier stellen Sie viele verschiedene Designvarianten vor die Qual der Wahl.

2008

Wir haben unsere Standardbaubeschreibung komplett überarbeitet, neue und moderne Materialien eingeführt, alles attraktiver gestaltet und die Qualität der Ausstattung nochmals erhöht. Erneut ohne den Preis für das Produkt, nämlich Ihr Massivhaus, zu korrigieren.

2009

Haben wir das KFW 55 Haus und das KFW 70 Haus in unseren Standard übernommen und bieten Ihnen von nun an viele unterschiedliche Varianten zum Energie sparen an. Wir beraten Sie gerne zum Thema KFW-Haus und erläutern Ihnen Mittel und Wege, wie Sie ein zinsgünstiges Darlehen der KfW-Förderbank erhalten.

2010

Energie wird von Jahr zu Jahr immer teurer und die Energiekosten sind in den letzten Jahren förmlich explodiert. Ein Ende der Fahnenstange ist nicht in Sicht. Jedoch kann man schon heute absehen, dass Energieträger, wie Gas, Öl oder Kohle in einigen Jahren nicht mehr zur Verfügung stehen.
Aus diesem Grund haben wir das, was wir bereits 2005 begonnen haben nunmehr konsequent ausgebaut. Sie haben die Wahl, wie Sie Ihr Massivhaus beheizen wollen: Erdwärmeanlagen, Luft-Wasser Wärmepumpen oder Luft/Luft Wärmepumpen, Holzpellet-Heizungen und eine Vielzahl anderer Medien stehen Ihnen zur Auswahl zur Verfügung.

2011

Um unseren Bauherren eine noch größere Auswahl an regenerativer Energie anbieten zu können bieten wir ab sofort Lüftungsanlagen von Vaillant und Nibe mit und ohne Kühlfunktion an.

2012

Ab sofort bieten wir Ihnen in allen unseren Massivhäusern als alternative Energiequelle Mini-Blockheizkraftwerke an.

2013

Haben wir unsere Standardbaubeschreibung vollkommen überarbeitet, viele Standards verbessert, aktuelle Designs im Bereich der Badinstallation aufgenommen und Dämmungen standardisiert, die die Anforderungen an das neue Energiebilanzgesetz zum Teil weit übertreffen.

Danke

Feiern wir das 15-jährige Bestehen unseres Unternehmens und halten viele Neuheiten und auch die ein oder andere Überraschung für Sie bereit.
An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei all unseren Bauherren bedanken, die uns Ihr Vertrauen - teilweise schon mehrmals - geschenkt haben. VIELEN DANK!

2015

Haben wir einen Kooperationsvertrag mit einem großen deutschen Fertiggaragenhersteller und einem Holtreppenhersteller abgeschlossen und können Ihnen nunmehr Garagen und Holztreppen zu besten Konditionen anbieten.

2016

Für 2016 werden wir Ihnen weiterhin viele innovative Produkte in Ihrem Massivhaus vorstellen.

EIN OFFENES WORT ZUM THEMA HAUSBAU:

Sind wir doch mal ehrlich! Ein Baupartner, der Ihnen erklärt fehlerfrei bauen zu können, der redet - um es mal so zu auszudrücken - vom Optimalzustand, den auch der beste Handwerker nicht immer erbringen kann. Ihr Massivhaus ist ein von Menschenhand geschaffenes Produkt. Viele Hände von vielen verschiedenen Menschen helfen Ihr Massivhaus zu erstellen. - Und Menschen machen zuweilen auch einmal Fehler -. Deshalb - und um die Qualität Ihres Hauses ohne "wenn und aber" zu gewährleisten und weiter zu verbessern - ist eine freiwillige Überprüfung durch den TÜV-RHEINLAND bei uns im Festpreis enthalten. Ein weiterer Punkt um die hohe Qualität unserer Häuser zu gewährleisten. Und das werden Ihnen unsere Bauherren gerne bestätigen.

Noch ein Wort zur Qualität: Wir verbauen ausschließlich Produkte namhafter deutscher Hersteller mit einer Garantiedauer von bis zu 30 Jahren.
Ebenso beschäftigen wir ausschließlich lokale Unternehmen, die Ihre Leistungsfähigkeit bereits bei mehreren unserer Häuser unter Beweis gestellt haben, die von uns verlangte Qualität ohne "Wenn und Aber" erbringen und einen gute Bauherrenberatung, sei es bei der Bemusterung oder direkt auf Ihrer Baustelle, garantieren. Denn nur so gewährleisten wir unsere Kundenzufriedenheit - und dies werden Ihnen unsere Bauherren gerne bestätigen.

Das, was normaler Weise am Anfang Ihres Massivhauses steht, soll hier auch noch kurz Erwähnung finden: Die Planung. 
Wir bauen ausschließlich Architektenhäuser, da wir der Meinung sind, dass jeder Bauherr seine eigenen Vorstellungen und Wünsche in sein Haus einbringen sollte. Unsere Architekten erstellen mit Ihnen zusammen die Planung für Ihr Traumhaus - und dies bis alles so ist, wie Sie es sich vorstellen.

All dies und noch mehr zu einem fairen Festpreis.

Lernen Sie auf den folgenden Seiten die Massivhäuser der PRO FUTURE MASSIVHAUS kennen und übersenden Ihnen gerne kostenlos unsere Baubeschreibung mit vielen weiteren Vorteilen.


PRO FUTURE MASSIVHAUS GMBH - Niederrheinstraße 71 - 40474 Düsseldorf - Telefon: 0211 - 43 83 09 0


Infomaterial Suchen Drucken Kontakt Oben Home